Christina Petters

M.A. Christentum in Kultur und Gesellschaft und Diplom-Designerin
Tel 0151-16 56 94 04

1. Kreativ-Seminare

Malworkshops zu biblischen Motiven

Wir betrachten gemeinsam eine Geschichte aus der Bibel unter vier Blickwinkeln. Jedes Motiv ein Bild. Vom zitternden Strichmännchen in der Furt, über das wilde Muster eines Kampfes, bis zur Krone der Erschöpfung, hin zur sonnenbeschienenen Allee eines neuen Tages: Jede Linie ist willkommen!

Malworkshops zu philosophischen Aussagen

Ich bereite eine philosophische Aussage gut verständlich auf und führe sie in ein dazustellendes Motiv. Es geht darum, das Sein in der Welt „nachzuzeichnen“ und dabei einen persönlichen Erkenntnisgewinn „herauszuhandeln“. Was sind die Grenzen, die meinen Raum bestimmen? Wo liegen meine Bindekräfte? Welche Denkmuster prägen mein Handeln? Es wird spannend! 

Jeder der einen Pinsel halten kann, ist für die Teilnahme geeignet.

2. Vorträge

Ein Überblick

Als Auffrischung oder zur Vermittlung von Grundlagen jüdisch-christlicher Traditionen.

Der tiefere Blick ins Detail

Ich bereite eine Figur, eine Geschichte oder ein Thema in Wort und Bild vor. Angepasst auf die jeweilige Altersgruppe und Interessenlage.

3. Abschiedsreden

Es wird gut

Wir führen ein entspanntes und offenes Gespräch.

Ich schreibe für Sie die schönste Rede, geschöpft aus einem reichen Wortschatz. Freundlich und wahrhaftig, tröstend und stärkend. Unverwechselbar und einzigartig wie der besprochene Mensch, seine Beziehungen, sein Lebensweg.
Wir verabschieden Ihren geliebten Menschen in einer würdevollen und dabei authentischen Feier. 

Mehr dazu unter https://www.trauerrednerin-köln.de


4. Moderation 

Interaktion

Das heißt, wir arbeiten an einem Thema gemeinsam. Dazu gehört es, Fragen zu stellen und voneinander zu lernen.  

Kommunikation

Da halte ich es mit Paul Watzlawick. Sie kennen die Geschichte von dem Mann, der einen Hammer braucht?  Lassen Sie uns das Gute annehmen.